Corona-Virus: Unterrichtspause im Ballettstudio

Unterbrechung des Unterrichtsbetriebs im Ballettstudio ab 13.03.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen und Kursteilnehmer*innen,

aufgrund behördlicher Anordnungen zur Kontaktreduzierung ist das Ballettstudio zurzeit geschlossen.

Es finden zunächst bis zum 03.04.2020 keine Unterrichtsstunden statt.

Osterferien sind vom 04.04.2020 bis zum 19.04.2020. Der früheste Wiederbeginn wäre am 20.04.2020 möglich. Über das Vorgehen hinsichtlich der monatlichen Beitragszahlungen habe ich alle Vertragspartner*innen zuletzt am 26.03.2020 per E-Mail informiert. Zu einem möglichen Wiederbeginn oder einer Fortsetzung der Unterrichtspause melde ich mich frühestens ab 15.04.2020 wieder bei Ihnen.

Ich halte alle ausschließlich per E-Mail über die weitere Entwicklung informiert. Dafür ganz wichtig:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie meine Mails erhalten, schauen Sie dafür auch regelmäßig in Ihrem Spam-Ordner nach. Wer privat Kontakt zu anderen Schüler*innen des Ballettstudios hat, sollte sich gegenseitig auf dem Laufenden halten;
  2. stellen Sie sicher, dass ich eine funktionierende E-Mailadresse von Ihnen habe, wenn Sie bemerken, dass Sie Mails von mir nicht erhalten;
  3. gerne sende ich Ihnen auf Nachfrage eine Mail noch einmal zu, wenn Sie sie nicht erhalten oder versehentlich gelöscht haben.

Ich wünsche Euch/Ihnen und uns allen weiterhin Gesundheit und Zuversicht. Wir werden das miteinander Tanzen neu zu schätzen lernen, wenn wir eine Weile darauf verzichten müssen. Schon heute freue ich mich auf ein Wiedersehen im Ballettstudio zu gegebener Zeit.

Bis dahin alles Gute und herzliche Grüße

Wiebke Thomae

Kehl, 30.03.2020

Events und Termine

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.